Das Ehrenmal

Das Ehrenmal in Ahrenviöl

Ehrenmalwurde am Sonntag, den 5. November 1922 zum Gedenken an die Gefallenen und Vermissten im 1. Weltkrieg (1914-1918) eingeweiht. Die Namen der Ahrenviöler Bürger, die in diesem Krieg ihr Leben ließen, sind in einen großen Stein gemeißelt.

Auch der 2. Weltkrieg (1939-1945) hatte viele tausende Menschenleben gefordert. Unter ihnen eine Reihe Ahrenviöler Einwohner, die zum größten Teil fern der Heimat im Gefecht gefallen sind. Ihre Namen sind in Einzelsteine zur Erinnerung gemeißelt.

Bis heute wird diesen Menschen in jedem Jahr am Volkstrauertag mit einer Gedenkfeier und Kranzniederlegung gedacht.

Informationen zu den Gefallenen gibt es auf der Seite denkmalprojekt.

Aktuelles

Vortrag über Telemedizin

Einladung zu einem Vortrag über Telemedizin am 25. September 2017  19:00 Uhr. Es ist keine Anmeldung erforderlich und der Eintritt ist frei. Vortrag über Telemedizin in der Koogshalle… mehr

Ringreiten 2017

Das Ringreiten 2017 stand unter dem Motto "Umzug", dieses mal kein Umzug durch das Dorf, sondern Umzug in die Behrendorfer Reithalle. Vielen Dank an den Reitverein Obere Arlau und seinen… mehr

Schwimmbadsaison ist zu Ende

Freibad 2017

Eine trotz vielen Regens erfolgreiche Saison ist zu Ende. Viele Schwimmkurse für Groß und Klein, Aquagymnastik und Frühschwimm-Regelung haben das Freibad täglich mit Leben erfüllt. Gedankt werden… mehr

Heiteres Gedächtnistraining

für Jedermann/-frau im Gemeindehaus Ahrenviöl in einer netten Gruppe. Der gemeinsame Spaß an der Sache, Lachen und Fröhlichkeit erfreuen diese Vormittage. Es ist keine Voranmeldung nötig, Kosten… mehr

Wetter

Ahrenviöl
FR, 20.10.2017
Max 16.5° C
Min 10.5° C
Schauerrisiko 70 %
Wind 4 Bft SSO
Böen bis 5 Bft