Die Wurzeln der Blasmusik

in Ahrenviöl...

Im Jahr 1889 wurde auf Anregung des Ahrenviöler Lehrers C.P.Christiansen die freiwillige Feuerwehr gegründet. Schon im Jahr 1894 gründete man die erste Musikkapelle. Alles begann mit einer Besetzung von 5 Musikinstrumenten. Im 1.Weltkrieg 1914-1918 löste sich die Kapelle wieder auf. Bald nach dem Krieg formierte sich die Kapelle dann wieder neu, noch immer mit 5-6 Personen besetzt. Zu jeder Feuerwehrübung wurde damals mit angetreten und anschließend im Saal geübt. Am Schluss der Übung wurde dann so manch ein Umzug durch das Dorf gemacht, natürlich in sehr guter Bierlaune. Zu der Zeit wurde auch schon mal zum Amtsfeuerwehrtag mit 4 Leuten die ganze Nacht zum Tanz gespielt. Betrunken wurde man nicht, man hat ja den ganzen Alkohol wieder "ausgeblasen". Nach dem Ausbruch des 2.Weltkrieges am 01.09.1939 löste sich die Kapelle dann 1940 erneut auf.

Am 17.04.1954 wurde auf der Generalversammlung der Feuerwehr Ahrenviöl wieder eine Kapelle gegründet. Der damalige Kaufmann Herrmann Greve beschaffte einige gebrauchte Instrumente und es konnte wieder Musik gemacht werden. Es kamen 5 alte Hörner zusammen, eine Tuba und ein Tenorhorn wurden noch zusätzlich gebraucht gekauft. Dann wurden die Instrumente an 7 interessierte Personen verteilt.

Ohne Notenkenntnisse kam man aber nicht so recht weiter. Die damalige Lehrerin an der Schule Ohrstedt, Fräulein Irmgard Fenger, erteilte aus diesem Grunde kostenlosen Unterricht in der Notenkenntnis. Mit einer Besetzung von ca. 10 Personen wurde dann weiterhin Musik gemacht.

1967 wurde der Feuerwehrmusikzug Ahrenviöl/Immenstedt gegründet.

Quelle: Jubiläumsheft von 2007 des FMZ Ahrenviöl/Immenstedt

Aktuelles

Vortrag über Telemedizin

Einladung zu einem Vortrag über Telemedizin am 25. September 2017  19:00 Uhr. Es ist keine Anmeldung erforderlich und der Eintritt ist frei. Vortrag über Telemedizin in der Koogshalle… mehr

Ringreiten 2017

Das Ringreiten 2017 stand unter dem Motto "Umzug", dieses mal kein Umzug durch das Dorf, sondern Umzug in die Behrendorfer Reithalle. Vielen Dank an den Reitverein Obere Arlau und seinen… mehr

Schwimmbadsaison ist zu Ende

Freibad 2017

Eine trotz vielen Regens erfolgreiche Saison ist zu Ende. Viele Schwimmkurse für Groß und Klein, Aquagymnastik und Frühschwimm-Regelung haben das Freibad täglich mit Leben erfüllt. Gedankt werden… mehr

Heiteres Gedächtnistraining

für Jedermann/-frau im Gemeindehaus Ahrenviöl in einer netten Gruppe. Der gemeinsame Spaß an der Sache, Lachen und Fröhlichkeit erfreuen diese Vormittage. Es ist keine Voranmeldung nötig, Kosten… mehr

Wetter

Ahrenviöl
MO, 11.12.2017
Max 3.7° C
Min -0.2° C
Schauerrisiko 50 %
Wind 4 Bft NO
Böen bis 5 Bft