Ringreiten 2018

Bei fast nur Sonnenschein (für den Regen beim Antreten gab es einen Regenbogen dazu) wurde das traditionelle Ringreiten des Ringreitervereins Ahrenviöl/Immenstedt durchgeführt. 31 Reiter und Amazonen wurden locker von der ersten weiblichen Feldführerin des Vereins Eike Söth durch den Tag und den Abend geleitet.

Die Preis- und Pokalträger sind:

Königin Stephanie Militzer
Drei Ringe Pokal Jasmin Jürgensen
KO Pokal Eike Söth
Senioren Pokal Holger Kohn
Amazonen Pokal Kathrin Seehusen
Tages-Bester Jörg  Peter Radtke

————————————–

1. Platz  Jörg Peter Radtke
2. Platz  Birger Rudolf
3. Platz  Kathrin Seehusen
4. Platz  Eike Söth
5. Platz  Marco Paulsen
6.  Platz  Jasmin Jürgensen
7. Platz  Celina Zajak
8. Platz  Melanie Eckert
9. Platz  Annika Lütt
10.Platz Stefanie Militzer


Beim Radringstechen gab es auch einen König:

Christian Knutzen

Nach einem fast unfallfreien Tag (kleine Verwicklung eines Pferdes in einem Tau) mit zwei Umzügen in Begleitung der Feuerwehrkapelle Ahrenviöl/Immenstedt wurde am Abend fröhlich im Immenstedter Krug „Immenstedt Bahnhof“ gefeiert.


Beim Kinder-Ringreiten

am nächsten Tag gab es bei noch sonnigerem Wetter folgende Preisträger:

Große Bahn:

Königin Hanna Edler
Drei Ringe Pokal Hanna Edler
KO Pokal Malena Petersen

Mittlere Bahn:

Königin Jule Hansen

Kleine Bahn:

Königin

Romy Clausen