Willkommen in Ahrenviöl

zwischen Husum und Schleswig

Zwischen Nord- und Ostsee, etwas abseits der B 201 gelegen, zählt Ahrenviöl heute ca. 520 Einwohner. Ein alter traditionsreicher Ort, der als jütische Siedlung um 800 bis 1000 n. Chr. zum ersten Mal erwähnt wurde. Viele junge Familien haben sich hier angesiedelt, weil Kinder bei uns im Dorf noch viele Freiheiten haben und willkommen sind. Kinderfest, Kinderringradfahren, Dorffest für die ganze Familie sowie Laternelaufen mit der Feuerwehrkapelle werden von verschiedenen Vereinen für die Kinder veranstaltet.

Ahrenviöl hat einen kommunalen Kindergarten, einen Spielkreis für die ganz Kleinen am Nachmittag, eine Feuerwehr, Schützengilde, die Ringreiterfreunde und eine Jugendfeuerwehr. Wir verfügen über zwei Kinderspielplätze, einen Fußball- und einen Reitplatz. Das Gemeindehaus steht für kleine Begegnungen, wie z.B. den monatlich statt findenden Seniorentreff zur Verfügung. Die Gemeinschaftsschule mit Grundschule liegt ca. 2 km vom Ort entfernt. Hier befindet sich auch das beheizte Freibad.

Das Berufsspektrum der Bevölkerung Ahrenviöls ist vielseitig geworden. Dennoch ist der Schwerpunkt Landwirtschaft unübersehbar, aber auch Unternehmen aus Handel und Gewerbe sind vertreten. Es gibt einen Kaufmann, einen Bäcker.

Die Gastwirtschaft Forsthaus liegt direkt am Wald und dort sorgt man am Wochenende für gutes Essen und Getränke. Auch hier sind Kinder herzlich willkommen.

Die gepflegte Naturlandschaft rund um Ahrenviöl lädt zum Radfahren, Wandern und Reiten ein.

Aktuelles

Startseite

Was gibt es Neues in Ahrenviöl?

Ab sofort werden die Straßenlaternen morgens erst um 6 Uhr angehen und nachts bereits um ...

Schützenfest 2022

Am 24. September 2022 feierte unsere Schützengilde, anno 1586, ihr diesjähriges Schützenfest. Über 60 Teilnehmer/innen ...

Ahrenviöl von oben

Das Bild wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Martin Hansen, Neon Hansen GmbH, Viöl

Cookie Consent mit Real Cookie Banner